16 - 18 Monate

Wann wird mein Kind lernen zu sortieren?

Das Sortieren ist der Beginn der Mustererkennung, eine grundlegende mathematische Fähigkeit. Zwischen 19 und 24 Monaten lernt dein Kind möglicherweise, wie man Sätze identischer Objekte in drei Gruppen mit jeweils drei bis fünf Objekten sortiert und zuordnet.

So kann das aussehen:

Beginn mit nur zwei Sätzen von zwei vertrauten und identischen Objekten und lege sie alle auf einen Stapel (insgesamt vier Objekte). Starte den Sortiervorgang, indem du ein Objekt aus jeder Gruppe auf einen eigenen neuen Stapel legst. Ermutige dann dein Kind, jedes passende Objekt zusammenzulegen. Du kannst sie auf dem Boden stapeln oder in Behältern, wie Körbe oder Eimern sortieren.

Food tray with bananas, strawberries, and puffs

Misch die Objekte noch einmal und schau, ob dein Kleinkind es diesmal alleine kann. Wenn dein Kind bereit ist, kannst du die Anzahl der Objekte in jeder Gruppe sowie die Anzahl der Sätze erhöhen.

Toddler sorting items by red, blue, and yellow
Im Foto: Spielzeug aus den Spielzeugsets

Wenn es sich 24 Monaten nähert, lernt es möglicherweise, den Unterschied in Merkmalen wie Farbe, Form und Größe zu erkennen (alle roten Objekte, alle runden Objekte, alle großen Objekte).

So kannst du das sortieren mit deinem kind üben:

  • Zeig auf Objekte in deinem Haus, die bereits in große Kategorien unterteilt sind, z. B. Bücher in einem Regal, Schuhe in einem Korb, Kissen auf der Couch oder Buntstifte im Mäppchen. Beschreibe, was du siehst: “Schau mal, all diese Bücher stehen zusammen im Regal – sie haben alle Seiten, Bilder und Wörter.”
  • Besprich auf die gleiche Weise all die Dinge, die ihr seht, wenn ihr unterwegs seid. Ein Parkplatz voller Autos und eine Reihe von Bäumen im Park sind deutliche Beispiele.
  • Das Aufräumen ist eine großartige Gelegenheit, um das Sortieren zu üben: „Wir legen alle Bälle in diesen Korb – kannst du einen Ball aufheben und in den Korb legen?“ oder “kannst du deine Hemden auf diesen Stapel und deine Hosen auf den anderen Stapel legen?”.
  • Sammelt Blätter, Tannenzapfen und Steine in einem Beutel während einem Spaziergang in der Natur und sortiert sie, wenn ihr wieder zu Hause seid.

Autor

Team Lovevery Avatar

Team Lovevery

Visit site

Veröffentlicht in 16 - 18 Monate, Kommunikation, Mathematik, Sortieren, Kindesentwicklung

Weiter lesen